Berlin / Karlsruhe
venus@hanna-green.de
Das Projekt

Die Venus von Milo:



Eine über 2000 Jahre alte Statue ohne Arme. Bis heute Symbol für Schönheit und Weiblichkeit. Warum eigentlich?
In diesem Fotoprojekt wollen wir uns, ausgehend von der Venus von Milo, damit beschäftigen. Welche Zuschreibungen und Assoziationen kleben an dieser Statue und was sagen sie eigentlich aus? Es geht uns in jedem Fall nicht darum, die Venus nur nachzustellen, wir wollen über sie hinausgehen.


NEU-VOLLENDUNG. Schönheit definiert sich meistens durch Perfektion, Vollendung. Was also passiert, wenn die Venus ihre Arme zurückerhält? Und wenn sie zum Leben erwacht und sich zu bewegen beginnt, aus ihrer bekannten Pose ausbricht?


OBER-FLÄCHE. Marmor oder Haut, Hauptsache schön glatt und rein. Bringen wir etwas andere Materialien ins Spiel!


INNEN-WELTEN. Was bewegt diese Frau? Wer könnte sie gewesen sein? Heben wir das Kunstwerk von seinem Sockel und begegnen ihm neu, unbefangen, ohne (kunst)historischen Ballast – als Mensch.

Zeithorizont

Nach unserem Werkstattwochenende im Oktober 2020 soll das eigentliche Shooting Ende Februar 2021 stattfinden. Sechs volle Arbeitstage im Studio! Anschließend wird bearbeitet und kuratiert, so dass wir ab circa Juni 2021 Ausstellungen in Deutschland anpeilen.

Aktuelles

Die Vorbereitungen auf das einwöchige Fotoshooting im Frühjahr laufen auf Hochtouren. 
An dieser Stelle geben wir einen Einblick in unsere Arbeitsweise.

Aufgeschoben – nicht aufgehoben

Es war eine schwere Entscheidung und wir haben sie uns wahrlich nicht leicht gemacht. Eineinhalb Stunden haben wir heute Abend beraten, abgewogen, hin und her überlegt und Lösungen gesucht. Am[…]

Read more

Habemus Dispo

Nach der guten Vorarbeit vom Sonntag ging das finale Festlegen der Motive recht schnell. Tatsächlich ging die erste Hälfte der Zeit für Fragen rund um die Machbarkeit des Shootings drauf.[…]

Read more

Endlich wieder inhaltliche Arbeit

Es waren vier ausgesprochen produktive Stunden, die wir am Sonntag Nachmittag in die erste Phase der Motivfindung gesteckt haben. Zu Anfang bestand noch Unsicherheit in der Gruppe, ob es besser[…]

Read more

Bilderserien

entstanden am Werkstattwochenende (30.10.-01.11.2020)

Porträts
Die blaue Periode
Dies ist keine Statue

Das Team

Derzeit besteht das Team aus sechs Menschen aus Berlin, Karlsruhe und Heidelberg, die sich für dieses Projekt zusammen getan haben.

Rahel Schöppenthau

Projektleitung / Modell

Christian Käser

Fotografie / IT

Hanna Green

Fotografie / Video / Webseite

Luisa Liebe

Maskenbild

Gabi Wolfarth

Social Media Management / Akquise Ausstellungsorte

Jelena Hessel

Grafik / Design

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Projekt, möchten uns unterstützen oder sind an einer Zusammenarbeit für eine Ausstellung interessiert? Kontaktieren Sie uns einfach über die angegebene E-Mail-Adresse.

E-Mail ans Team
Translate »